wienwood 15 - Holzbaupreis
proHolz Austria - Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Holzwirtschaft

wienwood 15 – Preisträger

Wohnanlage Seefeld

Jurytext

Die kompakte Baugruppe im Stadterweiterungsgebiet Essling verdeutlicht, wie man im flachen, ins Marchfeld ausstrahlenden "Niemandsland“ sehr qualitätvoll siedeln und hausen kann. Die viergeschossigen Wohnbauten an der Straße sind über öffentliche Freiräume und ein Gemeinschaftshaus mit der anschließenden Gartenhaussiedlung sinnvoll und praktikabel verbunden. Die Mehrgeschosser an der Straße wurden in einer Kombination von Holzriegelbau und Holz-Stahlskelett mit massiven Kernen errichtet (Planung: ulrich huhs architekten), die Reihenhaussiedlung ist reiner Holzriegelbau (Planung: Anna Wickenhauser Architektur). Adäquater als viele der neuen randstädtischen, ebenfalls aus öffentlicher Förderung finanzierten Siedlungen schafft diese Anlage naturnahen, platzsparenden, gemeinschaftlichen und ökologischen Wohnraum.

Standort
Seefeldergasse 18 – 20, 1220 Wien

Bauherr/in
EBG, Wien, www.ebg-wohnen.at

Planung
ulrich huhs architekten, Wien, www.ulrichhuhs.eu; Anna Wickenhauser Architektur, Wien, www.annawickenhauser.at

Statik
Toms Ziviltechniker GmbH, Krems, www.toms-zt.at

Holzbau
RD Haus Systembau Vertriebs GmbH, Stockerau, www.rdaustria.at

Fertigstellung
2014

Fotos
©Bruno Klomfar

©2015 proHolz Austria, wienwood 15 – Holzbaupreis